Sie befinden sich hier:

Ökumenischer Wortgottesdienst

Ökumenischer Wortgottesdienst

mit anschließender Beisetzung

zum Gedenken an verstorbene Kinder mit anschließender Beisetzung der Kleinstkinder im Gemeinschaftsgrab des Friedhofs der Abtei St. Matthias

Eine besinnliche Stunde für alle Eltern, Familien und Freunde, denen ein Kind gestorbenen ist, egal wann es gestorben ist oder wie alt es geworden ist.
Anschließend kann man gemeinsam die verstorbenen Kleinstkinder des vergangenen Jahres, zu der Bestattung im Kindergemeinschaftsgrab, auf den angrenzenden Friedhof begleiten. Die Kleinstkinder werden im erweiterten Kindergemeinschaftsgrab beigesetzt. Die jährliche Beisetzung im November findet dort seit 2002 statt.

Immer Mittwoch vor dem ersten Advent um 11:00 Uhr

Ort: St. Matthias, Matthiasstraße 85, Trier

Verantwortlich: Team der Seelsorge im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Trier

Weitere Projekte ...